An der Ostküste Chinas liegt Shanghai, die Perle des Orients. Die Vielfältigkeit Chinesischer Großstädte mal außer Frage gestellt, bietet Shanghai einen außerordentlich facettenreichen Mix an unterschiedlichen Kulturen, Landschaften und Ansichten. Die Atmosphäre ist für chinesische Verhältnisse erstaunlich offen und Fremden freundlich. Die Stadt lebt, pulsiert und ist stetig in Bewegung.


Shanghais Hinterbliebenschaft aus historischen Zeiten sind vor allem die gut erhaltenen und der Öffentlichkeit teils zugänglich gemachten alten Tempel und Kirchen. Museen und Ausstellungen greifen die Geschichte auf und das kulturelle Programm rundet sich durch Aufführungen in der Oper oder dem Theater ab.



Auch modernere Aspekte bilden mit Shanghai eine Einheit: Die moderne Skyline, das exzessive Nachtleben und das ständige Gewusel in den Seitenstraßen bestimmen das Bild der Stadt. Auf Märkten werden frische Lebensmittel feil geboten, oder in ganzen Luxusmarken vom Allerfeinsten reihen sich nebeneinander in ganzen Straßenzügen auf und verlocken zum Einkauf bleibender Erinnerungen.