Die Sacher Hotels – Elegant, Exklusiv, Einfühlsam – Zuhause.

Eingetragen bei: Hotels | 0

Hotel Sacher Wien & Salzburg – Erfahrungsgemäß ein traumhafter Aufenthalt

Das Familien geführte Traditionsunternehmen Sacher hat es sich seit je her erfolgreich zur Aufgabe gemacht, seinen Gästen in ihren Hotels, Cafes und Restaurants diesen einen, wirklich einzigartigen Moment zu bereiten.

Eine exklusive Erinnerung, die durch die hohen Quaitätsansprüche und den aufmerksamen Service durch nichts getrübt wird. Ein Erlebnis, das dem persönlichen Engagement und Liebe fürs Details geschuldet ist.

Mit der bewusst gelebten traditionsreichen Vergangenheit erfindet sich Sacher immer wieder neu: Darstellende Kunst verbindet sich zum Beispiel mit einem süßen Stück österreichischer Tradition, der Original Sacher-Torte, die wohl berühmteste Torte der Welt, bei der Artists´ Collection. Einem Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, österreichische Originale für einen guten Zweck zu vereinen.

„Das Hotel Sacher – und natürlich auch wir, die wir Teil der Marke sind – entwickelt sich immer weiter. Wichtig ist uns, immer wieder aktiv Impulse zu setzen, nicht getrieben zu werden, sondern Bedürfnisse und Trends in der Luxushotellerie bereits zu antizipieren und individuell umzusetzen“, so Elisabeth Gürtler, Geschäftsführerin bei Sacher.

Auch moderne Themen wie Nachhaltigkeit und Fairness werden nicht nur angedacht, sondern gelebt, wie beispielsweise im Hotel Sacher, dass seit kurzem das österreichische Umweltzeichen trägt.

Das Luxus und Lifestyle Magazin LuxLife stellt heute gleich beide exklusive Häuser vor: Das Hotel Sacher Wien und das Hotel Sacher Salzburg .



Das Hotel Sacher Wien liegt in bester Lage direkt bei der Wiener Oper. Im eleganten Jugendstil Charakter präsentieren sich die einladenden Zimmer und exklusiven Suiten mit modernsten Annehmlichkeiten. Neue Technologien bereichern den Aufenthalt und setzen feine Akzente.

Der SPA Bereich wartet mit einer kleinen Überraschung für männliche Gäste auf: Denn hier geht es einmal nur ganz um den Herren, der mit einzigartigen Gesichts- und Körperbehandlungen mit den Produkten von St. Barth und La Prairie ultimative Entspannung und Pflege perfekt auf seine Bedürfnisse abgestimmt erleben kann.

Neue Energien kann man im Hotel Sacher Wien nicht nur im Beauty Spa bei Treatements und Massagen sammeln, sondern auch beim Fitness oder in einer der Dampf- und Kräuterbäder. Relaxt wird danach im großzügigen Entspannungsbereich mit Erfischungsbar.

Kulinarisch gibt es im Hotel Sacher Wien viel zu entdecken: In der Roten Bar genießt man klassische Wiener Spezialitäten in elegantem Ambiente. Im Restaurant Anna Sacher mit tief grüner imposanter Wandgestaltung verkostet man traditionelle und regionale Zutaten auf zeitgemäße, leichte Weise.

Für Zwischendurch darf bei der gelebten Kaffeehauskultur natürlich das Café Sacher Wien mit typischer österreichischer Atmosphäre nicht fehlen. Weiter an der Kärntner Straße legt man im Sacher Eck‘ ein Päuschen ein, bevor es am Abend auf einen Drink in die legendäre Blaue Bar geht. Ob zur Einstimmung auf eine kulturelle Veranstaltung oder zum Ausklang eines ereignisreichen Tages.



Mit einem atemberaubenden Blick auf den Salzach erstrahlt das Hotel Sacher Salzburg bereits aus der Ferne. Herrschaftlich und ebenso traditionell klassisch geführt wie sein Pendant in Wien, steht es in Sachen exklusiven Annehmlichkeiten und dem Gefühl von purem Luxus in nichts nach.

Jeder Raum, jedes Zimmer und jede Suite tragen die Handschrift von Elisabeth Gürtler, die zusammen mit Interior Designer Pierre Yves Rochon jedem Raum eine besondere Note gab. Eleganter Komfort geht einher mit modernen Annehmlichkeiten, wohltuenden Aufmerksamkeiten und einem unbezahlbaren „zu Hause“-Gefühl.

Ebenso wie das Hotel Sacher Wien bietet das Hotel Sacher Salzburg mehrere kulinarische Highlights: Nachmittags noch im Café Sacher Salzburg oder der Sacher Confiserie Salzburg, findet man sich zum Abend im Haubenrestaurant Zirbelzimmer mit Blick auf die Altstadt oder im Restaurant Roter Salon mit internationaler Küche und heimischen Spezialitäten ein. Wem mehr nach Gegrilltem ist, der kommt im Salzachgrill von Fisch über Fleisch bis hin zum Burger voll auf seine Kosten.