Soho House in Berlin

Eingetragen bei: Hotels, Lifestyle, Wellness | 0

Private Clubatmosphäre in luxuriös klassischem Ambiente im Soho House Berlin

Nach den überaus erfolgreichen Soho House Clubs in London, New York und West Hollywood, ist das Berliner Soho House die erste Dependance in Deutschland. Seit dem bietet das Hotel eine Anlaufstelle für Kreative aus der Medien-, Design-, Film-, Musik- und Modebranche. Nicht selten laufen internationale Persönlichkeiten (insbesondere während Berliner Großevents) durch die Flure.

Dabei ist das Besondere an diesem Ort: Er besticht durch seine ungezwungene, lockere Art, seinen unaufdringlichen Service und die moderaten Preise. Das Konzept richtet sich gezielt auf kreativen und nicht monetären Reichtum. Zeigt die Aufnahme bei uns doch, dass selbst ein Luxus und Lifestyle Magazin wie LuxLife nicht nur über teure, sondern viel mehr außergewöhnliche und einzigartige Hotels, Restaurants und Lifestyle Themen berichtet. In diesem Fall, Ein Ort der Begegnung:

Das Soho House Berlin ist ein Ort, der zum wohnen, essen und trinken, zum Sport treiben und relaxen, Freunde treffen, aber auch zum arbeiten einlädt. Ein Ort, an dem man alles findet und den man wegen seiner Vielfältigkeit nicht mehr verlassen möchte.

Das Design des Soho House Berlin greift den Chic der 20er und 30er Jahre sowie Elemente des Industriedesigns auf. Kombiniert mit gemütlichen Sofas und großen bequemen Sesseln, sorgt es für die lässige Atmosphäre, die in allen Häusern zu spüren ist.

Das Berliner Haus ist dabei auf charmante Art und Weise so individuell wie seine Mitglieder, denen es ein Refugium bietet, mit Gleichgesinnten Zeit zu verbringen.

Auf den acht Stockwerken des denkmalgeschützten Gebäudes verteilen sich die 65 Zimmer mit unterschiedlichen Größen und teils freistehenden Badewannen, 20 Apartments, Meeting-, Party- und Arbeitsräume, ein 3D-fähiges Kino sowie ein voll ausgestatteter Fitness- und ein großzügiger Wellness-Bereich.

Die Dachterrasse mit einem 12 Meter langen Pool und einer Bar sowie die darunter liegende Etage inklusive der sogenannten House Kitchen gehören zum zweigeschossigen Soho House Berlin Club-Bereich.Die Dachterrasse über dem Club, bietet einen einzigartigen Rundblick über die Dächer Berlins, den Alexanderplatz und auf den Fernsehturm. Um den Pool, der mit Fliesen aus grünem Vulkanstein ausgelegt ist, laden Liegen und Schirme zum Sonnenbaden ein.

Die Indoor-Bar öffnet sich zur großen Pool-Terrasse. Eine weitere Terrasse liegt auf der Nordseite der obersten Etage, mit Aussicht auf den Innenhof.Bei schlechtem Wetter lässt sich gut Zeit im Fitnessbereich oder im hauseigenen Spa mit Sauna, großzügigen Hamam und Dampfbad verbringen. Weltweit werden in allen Cowshed Spas ausschließlich die eigenen Produkte verwendet und verkauft. In Berlin ergänzt die Pflegeserie SkinCeutical das Sortiment.

Nicht nur bei den Produkten achtet die Marke auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. So wurden die Wände des neuen Spas in Berlin mit Holz aus alten Kuhställen der Region Brandenburg verkleidet.